«

»

Aug 20

D1 startet mit Turniersieg beim Trend Möbel Cup 2019 beim GVO Oldenburg in die neue Saison

Zum Auftakt der neuen Saison als D1 ging es zum Qualifikationsturnier zum GVO.

Nur der Sieger konnte sich einen Startplatz beim Hauptturnier mit Bundesligabeteiligung (u.a. Borussia Dortmund, Hamburger SV) am Sonntag, den 18.08.2019 erspielen.

Im ersten Spiel gegen SpVg Aurich konnten wir gar nicht so schnell schauen und schwups hatten wir ein Gegentor kassiert, trotz einiger Möglichkeiten gelang uns aber kein Ausgleichstreffer.

Unser nächster Gegner war der VfL Stenum, mit geschickten Pässen und einem durch die Trainerinnen motiviertes Team gelang uns in der Kombination Luca S./Jesper ein schneller Treffer. Die Führung haben wir auch nicht mehr aus der Hand gegeben. Ebenso im letzten Vorrundenspiel gegen SC Borgfeld, die Vorlage kam von Jesper und Jonte konnte den Treffer erzielen.

Im Halbfinale gegen BV Garrel diesmal umgekehrt. Jonte legte vor und Jesper traf zum 1:0. Es gelang zwar kein weiteres Tor mehr, aber die Mannschaft lies auch kein Gegentor zu. Echte Teamarbeit!

Nach einem spannenden Elfmeterschießen im zweiten Halbfinale stand unser Finalgegner fest.

Wieder mussten wir gegen den SC Borgfeld antreten. Obwohl einige Spieler deutlich größer waren als unsere, konnte sich unser Team besser durchsetzen und Thade gelang mit einem Weitschuss die Führung. Größe ist eben nicht alles. Kampflos ließ uns der Gegner jedoch nicht gewinnen, alle Versuche der Gegner wurden jedoch erfolgreich verteidigt. Um den Sieg sicher in der Tasche zu haben schoss Luca B. das 2 : 0 und der Turniersieg gehörte uns!

Herzlichen Glückwunsch an das Team von Claudia und Kerstin (Spieler: Emil, Luca, Dominik, Delane, Jannes, Jesper, Jonte, Sören, Jannis, Karl, Luca, Thade und Kosta)

Eine tolle Leistung direkt zu Beginn der Saison.

Viel Erfolg beim Hauptturnier!!!