Okt 10

Vereins News Oktober 2018

Okt 01

Kramermarktsumzug am 29.09.2018

 

Statt Fußball spielen durften unsere Kids der C-Mädchen und der D-Jugend mit Kerstin und Claudia beim Kramermarktsumzug in Oldenburg mitlaufen.

Mit vollbepackten Beuteln und Bollerwagen zogen alle nach einer kleinen Stärkung beim Vereinsheim los, um fleißig Süßigkeiten zu werfen.

Anschließend ging es noch kurz über den Kramermarkt, natürlich inkl. Fahrt in der Wilden Maus. Die Jungs und Mädels hatten viel Spaß und waren alle sehr vergnügt.

Vielen Dank an das Trainerteam und alle fleißigen Helfer, die das Ganze möglich gemacht haben.

Bei dieser Gelegenheit kamen auch zum ersten Mal die neuen Trainingsanzüge der D-Jugend zum Einsatz.

Ein großes Dankeschön geht an die beiden Sponsoren, Restaurant Elena und Thassos!

Sep 23

E1 löst das Endrunden-Ticket in Grasberg

Ex Werder Keeper Tim Wiese gratulierte

Weiterlesen »

Sep 20

Ortsfest für Sonntag abgesagt / Samstagabend mit reduzierten Programm

Liebe Leute, das Organisationsteam des Ortsfestes Hundsmühlen hat heute schweren Herzens beschlossen, das Ortsfest für dieses Jahr weitgehend abzusagen. Grund dafür sind die für Sonntag vorhergesagten sehr schlechten Witterungsverhältnisse mit Orkanböen.
Das Programm für den Samstagabend wird in reduziertem Umfang stattfinden. Das Fußballspiel (Traditionsmannschaft des VFB Oldenburg – 1. Herren SV Tungeln) wird wie geplant ab 17 Uhr stattfinden und danach wird gegrillt, es gibt gekühlte Getränke und auch der Weinstand wird aufgebaut. Am Sonntag hingegen fallen sämtliche Veranstaltungen aus.
Die vier organisierenden Vereine (Hundsmühler TV, Judo-Club Achternmeer-Hundsmühlen, Ortsverein Hundsmühlen und SV Tungeln) bedauern sehr, dass das Fest nicht in vollen Umfang stattfinden kann, zumal das geplante Programm in diesem Jahr ganz außergewöhnlich vielseitig und attraktiv war. Alle gehen davon aus, dass das Wetter im nächsten Jahr besser mitspielt und hoffen auf ein tolles Fest in 2019!

Sep 04

Turniersieg in Harpstedt am 11.08.2018

Eigentlich sollte das Turnier nur dazu dienen, sich an die neue Spielfeldsituation der D-Jugend zu gewöhnen. Das erste Spiel war etwas durcheinander und endete unentschieden. Die Mannschaft hatte aber schnell die gewohnte Stärke und Sicherheit zurück und konnte mit tollen Spielzügen und Pässen die mitgereisten Eltern begeistern. Punktgleich mit dem VfL Oldenburg nach 4 Siegen und 2 Unentschieden gelang der Mannschaft von Kerstin Schmitz und Claudia Brüggemann nach einem spannenden Elfmeterschießen der Turniersieg.

Herzlichen Glückwunsch!

Sep 04

D-Jugend Punktspiel gegen TSV Ganderkesee 25.08.2018

Das Auftaktspiel der D Jugend startete bei strömenden Regen in Ganderkesee. Bereits nach 10 Minuten führte der SV Tungeln, jedoch ließ der Anschlusstreffer nicht lange auf sich warten. Kampfstark und verbissen gelang uns in der zweiten Halbzeit wieder die Führung, die wir bis kurz vor Schluß auch verteidigen konnten, das Spiel endete mit 2:2.

Gut gekämpft!

Sep 04

D-Jugend Punktspiel gegen Delmenhorster TB, 01.09.2018

Bei strahlendem Sonnenschein empfing uns der Delmenhorster TB und siegte sowohl spielerisch, als auch durch ein Tor in der ersten Halbzeit mit 1:0. Das änderte sich allerdings gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit. Nachdem Ausgleichstreffer übte die Mannschaft enormen Druck aus und spielte taktisch und offensiv den Delmenhorster TB aus, der wiederum in der zweiten Halbzeit an unserem Torwart scheitere. Das Spiel endete 1:3. Eine starke Leistung des gesamtes Teams!

 

Aug 24

JSG C1 schlägt TSV Ganderkesee 10:0

“Dicke Backen” machten heute nur die Spieler des TSV Ganderkesee bei ihrem Gastspiel in Littel gegen die JSG. Am Ende siegte die JSG souverän mit 10:0 Toren.

Immer einen Schritt schneller war heute die JSG ( hier Kerim Musina und Jelte Kleen)

Der TSV Gandekesee war bemüht ,blieb bis zum Ende aber ohne nennenswerte Torchance.

Weiterlesen »

Aug 24

E1 startet mit 14:1-Sieg in die neue Saison

Der vorgestrige Einstand der E1 in die neue Saison endete auf heimischem Rasen mit einem deutlichen 14:1 gegen den Ahlhorner SV. Trainer Klaus Meyer forderte von seinem Team noch unmittelbar vor dem Spiel zwei wesentliche Elemente für den Torerfolg: Scharfe Torschüsse bei allen sich bietenden Gelegenheiten sowie Flanken von der Grundlinie hinter die Verteidigung.


Weiterlesen »

Aug 22

JSG C1 erkämpft ein 4:4

Am Ende waren die Spieler der C1 doch noch obenauf ( Marek Asche ) … denn nach zwischenzeitlichem 1:4 erkämpfte sich die Mannschaft doch noch in allerletzter Minute ein nicht mehr für möglich gehaltenes 4:4 da Ahlhorn es verpasste nach 4:1 Führung den Sack endgültig zuzumachen.

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «