«

»

Feb 28

D-Mädchen werden am 16.02.2019 Hallenkreismeisterinnen

Bei den D-Juniorinnen des SV Tungeln war der Jubel groß. Sie konnten sich am Samstag, den 16.02.2019 in der Finalrunde der Hallenkreismeisterschaften gegen sieben Mannschaften durchsetzen und nahmen den Titel mit in den Landkreis. Die Spielerinnen des SV Tungeln haben alles gegeben. Im gemeinsamen Turnier der Fußballkreise Oldenburg-Land/Delmenhorst, Cloppenburg und Vechta mit insgesamt 39 Mannschaften setzten sie sich durch und wurden am Ende mit dem ersten Platz belohnt!

In der Gruppenrunde gewannen sie 5:0 gegen den TuS Lutten und erzielten ein 1:0 gegen den TuS BW Lohne III und ein 0:0 gegen TUS BW Lohne I.
Als Gruppenerste (6:0 Tore, 7 Punkte) zogen die Tungelerinnen ins Halbfinale ein. Dort stand ihnen die JSG Ev/Wi/Wa/Lö gegenüber. In der letzten Minute erzielte die JSG das 2:2. In der Verlängerung schossen die Landkreislerinnen dann das 3:2 und standen im Finale. „Der späte Ausgleich war natürlich unglücklich, aber am Ende ist ja alles gut gegangen“, freute ich Hennig. Bisher also ungeschlagen, traten die Tungelerinnen im Finale dem TV Dinklage gegenüber und behielten einen kühlen Kopf. Mit 1:0 gewannen sie die Partie und wurden vollkommen verdient Hallenkreismeister.


Eine tolle Leistung! Herzlichen Glückwunsch!