«

»

Mai 17

F1 gewinnt bei hochsommerlichen Temperaturen bei den SF Wüsting mit 6:4

 

Unsere F1 hat auch sein 4.Spiel gewinnen können.Gegen eine stark aufspielende Wüstinger Mannschaft wurde unserer Mannschaft alles abverlangt.Mit Einzelaktionen war heute nichts zu machen denn Wüsting stand defensiv relativ sicher und machte kaum Fehler.Unsere Torjägerin Marlen Aster war quasi komplett abgemeldet.Zwischenzeitlich nutzte Wüsting unser zerfahrenes Spiel sogar um zweimal auszugleichen. Aus 0:2 ein 2:2 und aus 2:3 ein 3:3 waren die Folge. Erst als das Getriebe unserer Mannschaft um Sebastian Mauesel und Joris Klein in Gang kam wurden Torchancen rausgespielt bzw. Tore durch Marlen Aster ( 5 ) und Fabian Kunze ( 1 ) erzielt. Unsere Mannschaft um Mika Schlütz ( Foto oben ), Artöm Bauer, Benjamin Freitag und Fabian Kunze setzte unsere Offensivabteilung wieder mehrfach in Szene als sie die Bälle erobern konnten um schnelle Konter einzuleiten die zu Toren führten.Davon erholte sich Wüsting nicht mehr und kam nur noch zum 4:6 Anschlusstreffer.