05.04.2022

Unsere D-Jugend gewinnt die 3. Runde im Edeka-Jahrhundert-Cup

...dass Fußball wunderschön und gleichzeitig brutal ist, haben die D1 des SV Tungeln und des SF Wüsting-Altmoorhausen in der dritten Runde des Edeka-Cup auf unterschiedliche Weise erfahren.

In diesem Fall war es das Team des SV Tungeln, das die schönere Seite des Fußballs erlebte ... aber der Reihe nach. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel, in dem sich die Jungkicker des SV Tungeln gut in Szene setzen und sich mit schönen Kombinationen gute Torchancen herausspielen konnten. Es war alles zu sehen, was ein gutes Fußball-Spiel ausmacht. Viele Zweikämpfe, ein leidenschaftlich geführtes Spiel und viele Kombinationen. Leider konnte die Tungelner D1 ihre Überlegenheit nicht in Tore ummünzen. Das machte der Gast aus Wüsting, der sehr tief stand, zunächst besser. Die Gäste beschränkten sich aufs Kontern. Schließlich resultierte das 0 : 1 aus einer Ecke, der ein Konter vorausgegangen war. Mit Windunterstützung konnte der Schütze die Ecke direkt verwandeln. Da der SV Tungeln das Risiko jetzt erhöhen musste, ergaben sich weitere Konterchancen. Hieraus resultierte das 0 : 2. Aber wer geglaubt hatte, dass die Tungelner das Spiel aus der Hand geben, hatte sich getäuscht. Nach schöner Vorarbeit gelang der Anschlusstreffer zum 2 : 1 noch vor der Halbzeit.

Aus der Halbzeitpause gingen die Jungkicker des SV Tungeln top motiviert in die zweite Spielhälfte. Tungeln erhöhte den Druck und nach schöner Vorarbeit gelang das sehenswerte 2 : 2. Die Dämme brachen  ... Tungeln war wieder im Spiel. Nach 60 Spielminuten, so der Modus, musste das 9-Meter-Schießen für die Entscheidung sorgen.

Was sich jetzt abspielte, war an Spannung kaum zu überbieten. Sowohl die Tungelner Schützen als auch die Gäste verwandelten ihre Strafstöße. Beim letzten 9-Meter versagten dem Wüstinger Schützen allerdings die Nerven. Der  Jubel kannte keine Grenzen. Die Jungkicker lagen sich in den Armen und feierten mit den Trainern, Eltern und Geschwistern einen verdienten Sieg.

Noch in der Kabine konnte man sie singen hören ... Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin.

Nichts für schwache Nerven!

Anmeldung

Anmeldung zur Mitgliedschaft

Hier geht es zu unser Online-Anmeldung

Hast Du Dich schon für eine Mitgliedschaft beim SV Tungeln entschieden? Dann findest Du auf dieser Seite unseren Mitgliedsantrag. Bring´ bitte einfach den Antrag ausgefüllt zum nächsten Training mit! Wir freuen uns auf Dich!

Zur Online-Anmeldung