«

»

Jan 12

D1 startet erfolgreich ins neue Jahr – 2. Platz beim Wintercup 2019/2020 in Großenkneten

Neues Jahr, neues Glück. Unsere D1 startete im letzten Turnier der Wintercup-Serie in Großenkneten und spielte sich in der Vorrunde auf einen verdienten 1. Platz. Gegen starke Teams konnte die Mannschaft ihr Können unter Beweis stellen und behaupteten sich gegen FC Union 60 (2:1) und TSV Ganderkesee (1:0) mit jeweils einem Tor unterschied. Das Spiel gegen VfB Oldenburg verlief auf beiden Seiten sehr schnell und Torreich. Obwohl wir einen Rückstand drehen konnten, reichte kurz vor Schluß ein unerwarteter Weitschuß direkt in unser Tor und das Spiel endete „nur“ unentschieden (3:3).

Im Halbfinale spielten wir gegen VfL Stenum. Gleichauf endete das Spiel 2:2. Torwarte und Spieler mußten gute Nerven im Neun-Meter-Schießen bewahren und es war überaus spannend, bis das Glück auf unserer Seite war und wir einen Platz im Finale sicher hatten.

Erneut trafen wir im Finale auf VfB Oldenburg, die das Halbfinale gegen VfL Oldenburg mit 2:1 gewonnen haben.
Ein schweres Spiel stand uns bevor, beide Mannschaften dem Sieg so nah und keiner wollte zurückstecken. Hochkonzentriert spielten die Teams, jede Seite schaffte ein Tor und so endete auch dieses temporeiche Spiel unentschieden. Wieder 9-Meter-Schießen, wieder starke Nerven bewahren, das Team stand geschlossen zusammen, aber ein kleines bisschen Glück fehlte diesmal. Die positive Stimmung und Teamgeist der Mannschaft war aber deutlich zu spüren und so war keiner wirklich enttäuscht und wir freuten uns über Platz 2!