«

»

Mrz 11

Hallenkreismeisterschaft U12, 1. Platz

Das Team von den Trainerinnen Schmitz und Brüggemann hat es geschafft. Nachdem sie vorletztes Wochenende in der U13 den 2. Platz erkämpft haben, schaffte es das Team jetzt auf Platz 1, aber der Reihe nach:
In der Vorrunde ließ die Mannschaft keine Punkte liegen. Mit jeweils 2 Siegen gegen TV Jahn I (2:0 und 1:0) und VfL Stenum (3:0 und 3:0) marschierten sie direkt und ohne Gegentor ins Halbfinale. Die Kids beherrschten jedes Spiel und die Zuschauer konnten tolle Kombinationen und Torschüsse bejubeln. Mit einem Sieg von 2:0 im Halbfinale gegen Ganderkesee II ging es für uns direkt ins Finale. Gespannt warteten wir auf unseren Gegner, der durch 6 Meter Schießen (TV Jahn II gegen VfL Stenum) entschieden wurde. Ein drittes Mal mussten wir dann gegen VfL Stenum spielen. Die tolle Moral und Einstellung der Truppe war auch in diesem Spiel präsent und obwohl wir kurz vor Schluss ein Gegentor bekamen, stand es immer noch 2:1 für uns. Mit vereinten Kräften konnte das auch weiter verteidigt werden. Alle warteten auf den letzten Abpfiff und als dieser erklang, gab es kein Halten mehr. Alle Spieler und Trainerinnen stürmten aufs Feld und waren am Feiern und jubeln. Überglücklich und Stolz ging es mit dem großen Wanderpokal in der Tasche nach Hause.
Wir sind begeistert von der gesamten Teamleistung und gratulieren von Herzen zum 1. Platz in der Hallenkreismeisterschaft U12 2018/19.