«

»

Mrz 11

U11 Team Rot scheitert erst im 6m Schiessen

Foto : Volker Maeusel

Erst nach 6m Schiessen musste sich die U11 am Samstagmorgen im grossen Goldrundenfinale der besten 8 Hallenmannschaften 2017/2018 gegen den VfL Stenum geschlagen geben.In einem hochklassigen und sehr spannenden Spiel vor lautstarker Kulisse ging die Mannschaft von Claudia Brüggemann und Kerstin Schmitz zunächst in Führung,Stenum schaffte aber kurz vor Schluss noch den Ausgleich.Da in der Verlängerung nichts mehr passierte musste ein 6m Schiessen die Entscheidung bringen.Hier hatte das Team aus Stenum die stärkeren Nerven und entschied das Match und somit die Hallenkreismeisterschaft 2017/2018 für sich.

 

Foto : Volker Maeusel

Verpasste im Finale kurz vor Ende der regulären Spielzeit nur um Zentimeter das 2:1, spielte unter den ganzen männlichen Mitstreitern aber eine herausragende Partie und setzte ihre Mitspieler des öfteren uneigennützig, mit sehr viel Übersicht und Fussballsachverstand gefährlich in Szene : Marie Brestrich