«

»

Aug 17

U10 gewinnt 1.Spiel mit 6:4 bei GW Kleinenkneten

Der Trainer, 2 Spieler und die Trikots im Stau auf der A29, drei Kinder auf Klassenfahrt, noch weit und breit kein Schiedsrichter in Sicht und um 18.00 Uhr sollte die erste Partie in Kleinenkneten stattfinden.

Mit Hilfe der äußerst gastfreundlichen Heimmannschaft ließen sich zumindest Bälle und Leibchen zum warmmachen auftreiben.

Am Ende ging alles nochmal gut, denn die Aufstellung gab es per Whatsapp von der A29 und das Traineramt übernahm kurzer Hand der Vater von Wilhelm , Ralf Büüsker. Die Tungelner Spieler , die vor Ort waren, trugen alle denkbaren Kombinationen aus Trikotstücken und Trainingskleidung.

Fazit : Ein 6:4 gegen einen Gegner o.W. spielend ( da vier Spieler aus dem D-Jahrgang ) bei wundervollem Sommerwetter, gute Laune im Team und ein abschließender Besuch bei McDonalds in Wildeshausen, der einen gelungenen Ausflug abrundete.

Foto und Bericht : Volker Maeusel