«

»

Apr 29

F1 startet mit 9:4 gegen GW Kleinenkneten in die Meisterrunde

 

Die F1 um Klaus Meyer und Tarek Otten ist mit einem 9:4 in die Meisterrunde gestartet.Zunächst musste sich die Mannschaft aber an eine neue Spielfeldgrösse 40 x 25 Meter ( wenn man es denn noch Spielfeld nennen kann ) und Spieleranzahl ( 5 statt 6 + Torwart ) gewöhnen.Nachdem das aber weitestgehend überstanden war kam der  SVT Express ( im Bild: Joris Klein und hi. Sebastian Maeusel ) ins Rollen und schaffte gegen seinen Angstgegner aus Kleinenkneten einen am Ende doch noch recht deutlichen 9:4 Erfolg.

Die Tore erzielten : 3 x Marlen Aster , 2 x  Jonathan Grüten , Silas Kobe ,Sebastian Maeusel und Joris Klein

Das so viele verschiedene Spieler die Tore erzielen zeigt wie ausgeglichen und stark besetzt diese Mannschaft ist.

Bericht : Matthias Klein